MaRisk Software für Lotus Notes

BaFin konforme Realisierung der Mindestanforderungen: Vers. 3.10

MaRisk für Lotus Notes

Mit unserer Software "MaRisk - BaFin konforme Realisierung" steht Ihnen erstmals eine Applikation zur Verfügung, die Sie in optimaler Weise dabei unterstützen kann, die Mindestanforderungen (MaRisk) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) revisionssicher und für Dritte jederzeit nachvollziehbar umzusetzen und zu dokumentieren.

Hier finden Sie den aktuellen Produktflyer.

files/img/bullet_orange.gif Alle MaRisk-Versionen in einer Datenbank

Die Anwendung enthält die vollständigen Mindestanforderungen der BaFin vom 30.10.2007, 14.08.2009, 15.12.2010 sowie die letzte Version vom 14.12.2012. So können Sie in jeder Textziffer mit nur wenigen Mausklicks die Veränderungen gegenüber der jeweiligen Vorgängerversion erkennen. Selbstverständlich ist der Inhalt jeder Textziffer, egal aus welcher Version, per Volltextindex auch durchsuchbar.

– Das sagt Jan Hoffmann, Bankvorstand, über die Anwendung
«Mit der MaRisk-Datenbank sind wir in der Lage, eine zentrale und lückenlose Dokumentation der bankindividuellen Umsetzung sicherzustellen. ... Darüber hinaus ermöglichen die Auftragsverwaltung und der Genehmigungsworkflow eine laufende Bearbeitung ohne Medienbruch und sämtliche Dokumentationen und Umsetzungsschritte stehen dauerhaft revisionssicher zur Verfügung.»

files/img/bullet_orange.gif Auswertungen per Knopfdruck

Ihr Prüfer möchte von Ihnen Informationen zur Umsetzung verschiedener Textziffern? Sie benötigen eine Auswertung zu vorhandenen Öffnungsklauseln? Sie möchten wissen, ob diese durch die Bank genutzt werden und wenn ja, in welcher Form? Da sämtliche Informationen pro Textziffer in der Datenbank abgelegt werden, ist es Ihnen ohne weiteres möglich, diese und weitere Informationen per Knopfdruck in Sekunden abzufragen.

files/img/bullet_orange.gif einheitliches Nachschlagewerk

Die Datenbank stellt ein einheitliches Nachschlagewerk rund um das Thema Mindestanforderungen dar. So dokumentieren
Sie nicht nur die Textziffern der verschiedenen MaRisk-Versionen sondern auch sämtliche Maßnahmen Ihres Hauses zur Umsetzung. Sie verknüpfen Zusatzinformationen, wie beispielsweise externe Interpretationen oder
Rundschreiben, mit einer oder allen Textziffern oder legen sich in der Datenbank ein eigenes Nachschlagewerk zum Thema MaRisk an.

files/img/bullet_orange.gif elektronische Genehmigungsverfahren, wenn gewünscht

Sie haben ohne Medienbruch die Möglichkeit, die Datenbank für wesentliche Entscheidungen, im Zusammenhang mit den Mindestanforderungen, zu verwenden. So besteht die Möglichkeit, aus jedem beliebigen Dokument heraus ein elektronisches Genehmigungsverfahren anzuregen und von beliebig vielen Kompetenzträgern eine Entscheidung anzufordern. Selbstverständlich werden sämtliche Entscheidungen lückenlos und nicht mehr manipulierbar in den einzelnen Dokumenten gespeichert.

files/img/bullet_orange.gif übersichtliche Programmoberfläche, für Dritte nachvollziehbar

Die Datenbank bietet Ihnen auf Grund der flexiblen Struktur und den zahllosen Vorteilen einer Notes-Anwendung die perfekten Voraussetzungen, um sämtliche Bearbeitungsschritte bezüglich der Umsetzung der Mindestanforderungen komfortabel und vor allem übersichtlich und für Dritte nachvollziehbar zu dokumentieren. Die zahlreichen Funktionen und die angenehme Benutzeroberfläche machen die Benutzung dieser Anwendung zu einem Kinderspiel. Nach einigen wenigen Konfigurationseinstellungen können Sie direkt mit der Erfassung der ersten Dokumente beginnen.

files/img/bullet_orange.gif Individuelle Zugriffssteuerungen

Durch ausgeklügelte Zugriffsberechtigungen ist es Ihnen möglich, jedes Dokument (Textziffer) gezielt, nur für gewünschte Personenkreise, freizugeben.

files/img/bullet_orange.gif Umfangreiches Auftragsmanagement

Eine der sicher wertvollsten Funktionen in dieser Lotus Notes Datenbank ist die Möglichkeit, aus bestehenden Textziffern oder sonstigen Dokumenten elektronische Auftragsdokumente zu erzeugen, um Mitarbeiter Ihres Hauses konkret mit der Umsetzung bestimmter Dinge zu beauftragen. Hierfür benötigen Sie nur wenige Mausklicks. Lediglich die Angabe der zuständigen Personen sowie ein Fälligkeitsdatum müssen noch ergänzt werden. Selbst Textbestandteile aus dem zu Grunde liegenden Hauptdokument können, ohne manuelle Copy- und Paste-Funktionen nutzen zu müssen, per Knopfdruck als Zitat in das Auftragsdokument übernommen werden. Die Zeitersparnis bei der Verteilung von Aufträgen ist enorm.

Selbstverständlich verfügt die Datenbank auch über zahlreiche Ansichten, mit welchen die Bereichs- und Abteilungsleiter jederzeit einen Überblick darüber behalten, welche Aufträge sich derzeit bei wem und in welchem Status befinden. Darüber hinaus überwacht die Datenbank natürlich die Fälligkeiten der gestellten Aufträge vollautomatisch und bringt sie bei Erreichen dieser Termine eigenständig in Erinnerung, sogar beim Auftragserteiler, wenn dies gewünscht ist.

Videopräsentation MaRisk Datenbank

Schauen Sie sich einfach unsere kleine Videopräsentation dieser innovativen Lotus Notes Software an. Das Video steht auch auf YouTube und MyVideo zur Verfügung.

Alternativ können Sie die Videodatei auch herunterladen, wahlweise als MP4 oder WMV, um sie offline anzuschauen.





Preise und Bestellmöglichkeiten

Ausführliche Preisinformationen sowie komfortable Bestellmöglichkeiten zu diesem und weiteren Produkten finden Sie in unserem Online-Shop. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot.

Versionshistorie

In der Versionshistorie finden Sie Detailinformationen über die neuen Funktionen des Programmes im Vergleich zur jeweiligen Vorgängerversion. Die Dokumentation steht in Form einer PDF-Datei zur Verfügung.

Downloadmöglichkeiten

Um Zugriff auf alle verfügbaren Downloaddateien (Demoversionen, Designschablonen, Dokumentationen ...) zu diesem und weiteren Produkten zu erhalten, müssen Sie sich anmelden. Alternativ können wir Ihnen auch gerne die Demoversion per E-Mail zusenden.

Zurück